Wir über uns in Kürze


BLAutor - der "Arbeitskreis blinder und sehbehinderter Autoren" hatte sein erstes Treffen im April 1991. Seither werden literarische Frühjahrs- und Herbsttagungen angeboten. Neben der Beurteilung mitgebrachter Texte dienen diese Treffen der Konzeption gemeinsamer Aufgaben. Das kann die Arbeit an einem bestimmten Thema oder an einer literarischen Gattung sein. Hin und wieder werden Gastreferenten eingeladen, wird eine Schreibwerkstatt durchgeführt oder ein Wettbewerb ausgetragen.

In einer zwei- bis dreimonatlich erscheinenden, internen Hörzeitung stellen einzelne Autoren Beispiele ihres Schaffens der Gemeinschaft aller BLAutor-Mitglieder vor.

Der Arbeitskreis bietet Raum für alle Arten literarischen Schaffens. Trotz der gemeinsamen Arbeit an definierten Themen oder literarischen Gattungen hat die Individualität des Einzelnen Priorität.


zurück zur Startseite

Wir über uns in Kürze

BLAutor - Arbeitskreis blinder und sehbehinderter Autoren - www.blautor.de