Frühlingslied: Ein Stück Natur


Theo Floßdorf

(Beitrag zur literarischen Gattung "Lehrgedicht" für die BLAutor-Frühjahrstagung 2012.)


Wenn die Vögel Lieder singen
und beim Nestbau hüpfen, springen,
weil sie denken, dass sich jetzt
prima Nachwuchs machen lässt.

Wenn die Kater Wache stehen.
Wenn die Frühlingsdüfte wehen,
wärmer werden, so dass man
auch mal wieder lüften kann.

Wenn Blumen um die Wette sprießen,
Gefühle durch die Adern schiessen:
Wehre dich nicht und sei nicht stur.
Du bist ein Stück dieser Natur!

(c) Theo Floßdorf / Bergheim (Rhein-Erft)


zurück zur Seite Theo Floßdorf
zurück zur Seite Vita und Werke
zurück zur Startseite

Frühlingslied: Ein Stück Natur (Lehrgedicht)

BLAutor - Arbeitskreis blinder und sehbehinderter Autoren - www.blautor.de