Wer die Wahl hat


Theo Floßdorf

(Spontane, kreative Schreibübung zum Thema "Wer die Wahl hat" bei der BLAutor-Herbsttagung 2016.)


Wer die Wahl hat, das bin ich.
Immer wieder, tagtäglich
werd ich vor die Wahl gestellt.
Mal geht es ums liebe Geld.
Geb ich's aus, lass ich's bleiben. . .
Soll ich ein paar Briefe schreiben,
die schon länger auf mich warten. . .
Oder geh' ich in den Garten. . .

Wer die Wahl hat, das bin ich.
Halt ich mich zurück bei Tisch. . .
Überlade ich den Teller,
oder war'n die andren schneller. . .
Soll ich Tante Lu besuchen,
weil: Die backt so guten Kuchen.
Drängt es mich zu Hausarbeiten,
oder ehe'r zu Minnefreuden. . .

Wer die Wahl hat, das bin ich.
Trag ich Bart; rasier ich mich;
bin ich krantig oder froh;
treib ich Sport: Bauch, Beine, Po. . .
Hör ich bald das Denken auf,
weil ich mir ein IPhone kauf,
denn Siri hat die Übersicht.
Doch wer die Wahl hat, das bin ich.

(c) Theo Floßdorf / Bergheim (Rhein-Erft)


zurück zur Seite Theo Floßdorf
zurück zur Seite Vita und Werke
zurück zur Startseite

Wer die Wahl hat

BLAutor - Arbeitskreis blinder und sehbehinderter Autoren - www.blautor.de