Theo Floßdorf

* 1946

- bereits als Kind sehbehindert
- Erblindung mit 19 Jahren

- schreibt vor allem Gedichte und vertont manche davon
- ist seit dem Herbst 1998 Mitglied des BLAutor-Arbeitskreises

Weihnachtslieder - spontane Schreibübungen - Wettbewerb
literarische Gattungen - Arbeitsthemen - Sonstige

 

Arbeitsthemen

Briefe von dir (Thema: Blätter)

Das Märchen von den drei Glühwürmchen (Thema: Licht)

Der Mut der BLAutoren - 25 Jahre BLAutor und 50ste Tagung (Thema: Mut)
Der Mut der BLAutoren (Jubiläums-Rap): vorgetragen vom Autor

Ein kleiner Ton (Thema: Geräusche)
Ein kleiner Ton (Autorenlesung)

Ein Stückchen Lebensplanung (Thema: Entscheidung)

Ferieninsel (Thema: Insel)
Ferieninsel (Rap): vorgetragen vom Autor

Hörrausch/Jagdrausch (Thema: Im Rausch)

Liebe Mama, lieber Papa - Abendlicher Brief (Thema: Sensation)

Meine lang ersehnte Reise (Thema: Da wollte ich schon immer mal hin)

Na Sonne, dann leg mal los (Thema: Neubeginn)

Regen im Advent (Thema: Regen)
Regen im Advent (Autorenlesung)

Vor die Kamera, auf den Bildschirm (Thema: Da wollte ich schon immer mal hin)

 

Literarische Gattungen

Audiodeskription des Spielfilms
"Der Gloeckner von Notre Dame" (Rezension)

Aus dem Tagebuch eines Rauhaardackels (fiktives Tagebuch)

Der "blanke Hans" im Glück (Reportage)

Die Schlichtheit des christlichen Glaubens (Essay)

Ein weiter Weg nach China (Fabel)

Frühlingslied: Ein Stück Natur (Lehrgedicht)
Frühlingslied: Ein Stück Natur (Autorenlesung)

Im Krähennest (Ballade)
Im Krähennest (Autorenlesung)

Interview: Theo Floßdorf befragt Homer (Satire)
Interview: Theo Floßdorf befragt Homer (gesprochen von Reiner Düster)

Megastar Gaius Julius oder: Cäsars Tod (Szene)

Trilogie über Tante Lu (Satire)
Trilogie: vorgetragen vom Autor

Umsteigehilfe (Kurzgeschichte)

Unsere Sonne und ihre Planeten (Lehrgedicht)

Warum es klug ist, klug zu sein (Märchen)

 

9-Wörter-Schreibwettbewerb

Sonntagmittag (Wettbewerb 2004)

Klarstellung (Wettbewerb 2005)

Urlaubsreif (Wettbewerb 2007)

Ein liebevoller Dialog (Wettbewerb 2008)

Tagungspause (Wettbewerb 2010)

Die Nacht zu Allerseelen (Wettbewerb 2011)

Freude (Wettbewerb 2012)

Bald kommt das Jahresende (Wettbewerb 2013)

Der kleine Drache (Wettbewerb 2014)

Ein Mann, eine Pistole und eine Frau (Wettbewerb 2015)

Ein Kapitän auf der Brücke (Wettbewerb 2016)

 

Spontane, kreative Schreibübung

Es macht allgemein Freude, wenn bei Tagungen spontan ein Thema benannt wird, zu dem dann jeder innerhalb einer vorgegebenen Zeit eine Übungsschrift verfasst.


Sprechende Hände (Schreibübung Thema "Hand", Herbst 2011)

Kerzenzauber (Schreibübung Thema "Gerüche", Frühjahr 2012)

In deiner Küche (Schreibübung Thema "Gerüche", Frühjahr 2012)

Des Lebens Kleinigkeiten (Schreibübung Thema "Kleinigkeiten", Herbst 2012)
Des Lebens Kleinigkeiten (Autorenlesung)

Pferdekur (Schreibübung Thema "Essen", Frühjahr 2013)

Ein Duft von Blumen (Schreibübung Thema "Blumen", Frühjahr 2014)

Ich lebe mit Lust (Schreibübung Thema "Ich hab' keine Zeit", Herbst 2015)

Traumziele (Flüchtlinge. . .) (Schreibübung Thema "Träume" Frühjahr 2016)
Traumziele (Flüchtlinge kommen zu uns) (Autorenlesung)

Wer die Wahl hat (Schreibübung Thema "Wer die Wahl hat" Herbst 2016)
Wer die Wahl hat (Autorenlesung)

 

Keinen Bezug zum Arbeitskreis BLAutor haben:

Aus der Familienchronik derer von Floßdorf - 1997
Aus der Familienchronik (Autorenlesung)

Barbaralied

Die Schöpfung des Mannes (sehr frei nach Gebrüder Grimm)

Friedensmarsch nach Düsseldorf (Kölner Karnevalslied)
Friedensmarsch: gesungen von Willibert Pauels

Weil ich dich liebe (Kurzlied, gesungen vom Autor)

 

Weihnachtslieder

14 Weihnachtslieder des Autors haben zu zwei CD-Produktionen geführt. Weil beide CDs im Handel nicht mehr erhältlich sind, stehen sie hier zum Herunterladen bereit.

Die Texte der 14 Lieder

Öm Kreßnaach eröm (Die Texte in Kölner Mundart)

Noten - Klavierauszug 12 Weihnachtslieder (PDF-Datei)

Noten - Chorsätze 14 Weihnachtslieder (PDF-Datei)

CD 1989 - Georg Jelden (Bariton) singt 12 neue Weihnachtslieder

CD 1990 - Bergheimer Studio- und Kammerchor: 14 neue Weihnachtslieder
mit von Lied zu Lied führenden Zwischentexten

Viele gemischte Chöre haben mehrere der Lieder in ihr vorweihnachtliches Repertoire aufgenommen. Hier der Mitschnitt aus einem Adventkonzert der Chorgemeinschaft 1919 Erftstadt Gymnich e.V.
WEB www.chorgemeinschaft1919-gymnich.de/

Auch dieses Jahr ist Weihnacht
Da huscht ein Schatten
Drei Könige
Wie schwer sind meine Wanderstiefel
Dann ist Weihnachtszeit
Wartet meine Schafe
Ruprecht, nimm den warmen Pelz
Schlaft gut, ihr Beiden
Und es geschah
Barbarazweige
Und silbern vergießen die Sterne


zurück zur Seite Vita und Werke
zurück zur Startseite

Theo Floßdorf

BLAutor - Arbeitskreis blinder und sehbehinderter Autoren - www.blautor.de