Regen im Advent


Theo Floßdorf

(Beitrag zum Thema "Regen" für die BLAutor-Herbsttagung 2006.)


Was soll der Regen im Advent,
wo alle Welt mit Wonne
hin zu den Weihnachtsmärkten rennt.
Da möcht' man Schnee und Sonne!

Wenn Flötengruppen vor dem Dom
in Mikrofone blasen
und Kinderchöre singen, fromm,
mit frisch geputzten Nasen.

Wenn Düfte auf den Markt gebracht
von Lebkuchen und Nüssen.
Wenn Menschentrauben sich mit Macht
am Wurststand festgebissen.

Sankt Nikolaus, der alles kennt,
wird eine Spur betrübt sein:
Was soll der Regen im Advent,
der wässert bloß den Glühwein.

(c) Theo Floßdorf / Bergheim (Rhein-Erft)


zurück zur Seite Theo Floßdorf
zurück zur Seite Vita und Werke
zurück zur Startseite

Regen im Advent

BLAutor - Arbeitskreis blinder und sehbehinderter Autoren - www.blautor.de