Wie ein Vorhang


Sara Rietz


Diese Nacht hängt
wie ein Vorhang
vor den Fenstern
schwer und sehr lang.

Im Dunkel ruht,
die bunte Welt,
weil nirgendwo
ein Lichtstrahl fällt.

Die Hoffnung trägt
allein das Licht,
das vor mir leicht
die Nacht zerbricht.

(c) Sara Rietz / Pirna


zurück zur Seite Sara Rietz
zurück zur Seite Vita und Werke
zurück zur Startseite

Wie ein Vorhang

BLAutor - Arbeitskreis blinder und sehbehinderter Autoren - www.blautor.de