In meiner Allee


Sara Rietz


Hier stehe ich und blicke zurück
auf die lange Allee meiner Jahre,
deren Anfang Nebel verhüllt.
Mächtige Laubkronen über mir
werfen dichten Schatten auf den Weg,
wo die Erinnerung spazieren geht.
Sie macht Rast, verweilt in der Stille.
sucht nach Sonne und Regenbogen,
sammelt wärmende Farbtupfer auf,
hält diese Schätze sorgsam fest,
wie ein Bettler den wenigen Groschen
um sie sich für die Zeit zu bewahren,
wenn die Schatten kühler werden.

(c) Sara Rietz / Pirna


zurück zur Seite Sara Rietz
zurück zur Seite Vita und Werke
zurück zur Startseite

In meiner Allee

BLAutor - Arbeitskreis blinder und sehbehinderter Autoren - www.blautor.de