Rufe die Zeder und das Licht

Textmeditation


Mari - Wall


Rufe die Zeder und das Licht,
wenn du mit deinem Gesundheitsthema sprichst.
Gotteskraft und die der Zeder,
heilen im Glauben alles,
nicht nur die Leber.
Alle Felder deiner Seele,
bringst du in die Lichterquelle,
dort der Prozess rasch am Wirken ist,
Heiß und kalt die Wirkung ist,
pulsierend das Kitzeln
mit dem Körper spricht.
Binde dann die Farben ein, Schwerpunktmäßig auch noch den Jaspis Stein.
Gib deine Gedankenflut in alle Poren,
dies tut der Seele wirklich gut.
Hast du dies vollzogen,
so nimm dir dann vor den Regenbogen.
Er geht in die Quelle des Tatortes rein,
nimmt den Punkt des Themas und bringt ihn ins Universum zur Heilungsquell und dem Licht der Kraft heim.
Schmücke dann dein Seelenhaus mit Leichtigkeit und Freude auf.
Bringe das Licht zur Höchsten Welle,
durchflute vollkommen die Körpermenge,
so entzieht sich nichts dem Heilungsprozess,
alles kann wachsen im Licht der Zell.
Liebes Menschenkind, sage dir den Abholungsvertrag reich ich dem Wind.
Er durchpustet noch jeden Winkel,
krallt sich den Rest vom Grund und nimmt mit was nicht Gesund.
Ich bin in der Kraft der Zeder jetzt,
so wie im Licht des Sternennetz.
Nun streichelt den Körper das Engelshaar,
die Haut sing voll Freude,
oh wie wunderbar!
Danke der Heilung,
dem Feld der Gotteswelt,
weil in ihm wird alles bestellt.

(c) Mari-Wall / Norderstedt


zurück zur Seite Mari-Wall
zurück zur Seite Vita und Werke
zurück zur Startseite

Rufe die Zeder und das Licht - Textmeditation

BLAutor - Arbeitskreis blinder und sehbehinderter Autoren - www.blautor.de