Sehbehinderung und Erblindung

- Gedichte und Geschichten -


Konrad Gerull / Bielefeld


Gedichte

Außer Sicht

Begegnung

Blind-lings

Bücher - Nostalgie

Einfühlsame Begleitung

Fremd am Arbeitsplatz oder "Mein Oberstufen-Kolleg"

Gut gemeinte Hilfe

Innen-Sicht (eines Erblindenden)

Ein verstecktes Mahnmal des Krieges

Letzter Abschied vom Sehen

Meine Bahnfahrt, die ist frustig

Meine Bahnfahrt, die ist lustig (oder Bahnfahren als Domino-Spiel)

Mein Traum von der Sanduhr

Metall - Therapie

Mobilitätstraining - geschüttelte Erinnerungen

Recht auf Trauer

Rücksichten

Schreiben, lesen, fühlen

Unbefangene Entdeckung

Wer nicht sieht, wird gern besehen

Zweierlei Sichtweisen


Geschichten

Schwer zu verstehen: Blinde brauchen kein Licht!

Blind am Dünenstrand von Gran Canaria

"Das war mal wieder der Senf!"

Einbruch im Haus eines Blinden

Eine Begegnung im Straßenverkehr

Eine ungewöhnliche Begegnung (blind und taub)

Eine Verfolgung und deren Folgen

Ein Reiseerlebnis eines Blinden

Drei wuchtige Hilfsmottel: Kantenfolter, Maulinglisten, Schraubmaschinen

Luxus-Apartement für einen Blinden

Mein Ski-Langlauf

Neue (geniale!) Konzepte für den "Gelben Stock"

Verwirrende und bedrohliche Meldungen

Virtueller Schnee


zurück zur Seite Konrad Gerull
zurück zur Seite Vita und Werke
zurück zur Startseite

Sehbehinderung und Erblindung - Gedichte und Geschichten

BLAutor - Arbeitskreis blinder und sehbehinderter Autoren - www.blautor.de