Konrad Gerull










Über den Autor:

Konrad Gerull, 1946 in Stadthagen geboren, studierte Mathematik und Physik in Berlin und Tübingen. Nach der Promotion in Mathematik arbeitete er am Oberstufenkolleg an der Universität Bielefeld. Ende 2000 wurde er erblindungsbedingt vorzeitig pensioniert.
Er schreibt Gedichte und kurze Prosa erst seit ca. 1998; der Anlass war die Auseinandersetzung mit der fortschreitenden Erblindung. Im Arbeitskreis BLAutor ist er seit 1999, in den Jahren 2003, 2005, 2006 und 2007 gewann er den 9-Worte-Wettbewerb.

Literarische Veröffentlichungen:
3 Broschüren mit je ca. 80 Seiten in privater Vervielfältigung,
Einzelne Gedichte und Kurzprosa als Teilbeitrag zu verschiedenen Publikationen.


Einige ausgewählte Beiträge aus den Rubriken:

Humor

Limericks

Lebensgefühle

Leben und Liebe

Sehbehinderung und Erblindung

Sonstige Werke


zurück zur Seite Vita und Werke
zurück zur Startseite

Konrad Gerull

BLAutor - Arbeitskreis blinder und sehbehinderter Autoren - www.blautor.de