Die Frau mit den vielen Gesichtern

(Rubrik: Lyrik/Gedichte)


Katrin Dinges


Sie ist die Sybille, die Zauberin,
die tanzende, kecke Verführerin,
die Brecherin aller Herzen.
Sie ist die gefürchtete Kräuterfrau,
hinterlistig, mystisch, gerissen und schlau,
Grund und End aller Schmerzen.

Sie ist die geborene Herrscherin,
die gütige, grausame Königin,
die Liebe, die in allem wohnt.
Sie, die die Kälber zum Schlachten treibt,
Gebärende mit geschwollenem Leib,
auf Wolken hoch oben sie thront.

Voll Angst, voll Schaudern betrachten wir sie,
voll Angst und voll Hoffnung ihre Magie,
die tief in uns allen haust.
Die sanft, wie die Brise uns zärtlich umspielt
und dann wie der Sturmwind, der alles uns stiehlt,
uns die Haare und Seelen zerzaust.

(c) Katrin Dinges / Berlin


zurück zur Seite Lyrik
zurück zur Seite Katrin Dinges
zurück zur Seite Vita und Werke
zurück zur Startseite

Die Frau mit den vielen Gesichtern

BLAutor - Arbeitskreis blinder und sehbehinderter Autoren - www.blautor.de