Der bunte Elefant


Karin Ziegler


Schön ist die Welt, bunt ist die Welt. Farben vermitteln Stimmungen, Gefühle. Mit Farben, in Farben fühlt man sich wohl. Warum sollen Tiere nicht auch farbenprächtig sein? Gut, viele brauchen ihre Grautöne zum Verstecken, zur Tarnung. Aber einmal aus dem grauen Alltag ausbrechen, die Welt auf den Kopf stellen. Das wäre doch was! Machst Du mit?

Einen Elefanten farbig anmalen: Rot für einen Feuerball, wie die Sonne, die am Morgen- und Abendhimmel im Meer auf- und untergeht und ihre Farben am Horizont rosa, gold und gelb ins Meer wirft. Merkst du wie dich diese Stimmung einfängt und berührt?

Schwarz für die Einwohner Afrikas, grün für den Regenwald, den Busch, in dem der Elefant lebt. Nimm die vielen Nuancen dieser Farbe: hell für das beginnende Leben, das gerade erst entsteht, die kleinen Bäume und Büsche bis hin zu einem tiefen, dunklen Grün für alte Bäume, die mitten im Leben stehen. Blau für die Vögel, die Papageien, die den Busch, den Regenwald erhellen/bewohnen. Auch hier kannst du das Blau abstufen, und du erhälst eine tolle Farbpalette. Merkst du, wie die Farbenpracht dich gefangen nimmt? Es entsteht ein farbenreiches Leben, das den Elefanten umgibt. Aber auch das Braun der Löwen und Tiger und das Schwarz-Weiß der Zebras darfst du nicht vergessen. Alle Farben der Natur, die einen Elefanten umgeben auf ihm vereint! Merkst du wie toll, wie farbenprächtig, eindrucksvoll und schön die Natur ist? Warum müssen Grau- und Schwarztöne bevorzugt werden, wenn man Farben hat und verwenden kann?

Versetz dich in die Welt der Ureinwohner, in die Flora und Fauna anderer Länder. Wie herrlich spiegelt sich die Sonne in den Wellen der Meere, auf den Blättern der Bäume und Büsche, wenn es gerade geregnet hat oder die ersten Strahlen der Sonne auf den Morgentau fallen! Siehst du, welche Nuancen der Farben entstehen? Manche kann das bloße Auge nicht unterscheiden, wenn eine Farbe in eine andere übergeht. Bewegen sich die Blätter und Wellen leicht im Wind entstehen neue. So farbenreich wie die Natur ist auch unser Leben. Tauche tief ein und genieße!

(c) Karin Ziegler / Wuppertal


zurück zur Seite Karin Ziegler
zurück zur Seite Vita und Werke
zurück zur Startseite

Der bunte Elefant

BLAutor - Arbeitskreis blinder und sehbehinderter Autoren - www.blautor.de