Sinfonie in Eis und Schnee


Karin Klasen


Klare Luft - Blicke bis zum Ende der Welt.
Kälteerstarrtes Wasser spiegelt in eiskalter Natur.
Ungezählte Eiszapfen, vergängliche Skulpturen.
Schwarz-glänzende Derwische tanzen im Wind;

Winterbühne: schneealpine Wiesen, lakenweiße Welt;
pulvrige Last auf Baumskeletten,
wirbelnde Stille, Ekstase in Weiß;

Plus-Grade brächten todbringendes Fieber!

(c) Karin Klasen / Wirscheid


zurück zur Seite Karin Klasen
zurück zur Seite Vita und Werke
zurück zur Startseite

Sinfonie in Eis und Schnee

BLAutor - Arbeitskreis blinder und sehbehinderter Autoren - www.blautor.de