Weihnacht


Jutta Frenzel - 2014


Den Menschen zur Freud
klingt der Glocken Geläut,
lädt ein ihr festlicher Klang
mit Weihnachtsgesang.

Kinderstimmen, die frohlocken.
Leise fallen sacht die Flocken
in schöner weißer Pracht,
leuchtend hell in der Heiligen Nacht.

Blicke gehen zum Fenster raus.
Still ist es im ganzen Haus,
wo Spannung sich verbreitet.
Nun ist alles vorbereitet.

Kinder hört man fröhlich singen,
hell ihre Stimmen erklingen.
Mit Freude sie schon daran denken;
Was wird das Christkind mir wohl schenken?

(c) Jutta Frenzel / Kaiserslautern


zurück zur Seite Jutta Frenzel
zurück zur Seite Vita und Werke
zurück zur Startseite

Weihnacht

BLAutor - Arbeitskreis blinder und sehbehinderter Autoren - www.blautor.de